Anzeige

Lokalnachrichten

Freitag, 14.09.2018 Lokalnachrichten - Löningen

Keine „große Welle“ durch die Beitragsfreiheit

Keine „große Welle“ durch die Beitragsfreiheit
Gespräche vor Ort: Bürgermeister Marcus Willen (links) und der Landtasgabegordnete Christoph Eilers erörterten unter anderem die Folgen der Beitragsfreiheit mit der Leiterin des Löninger St.-Vitus-Kindergartens, Elisabeth Albers, (Zweite von links) und ihrer Stellvertreterin Ingrid Winkeler. Foto: Thomas Willen

Löningen (mt). Durch die seit dem 1. August geltende Beitragsfreiheit erwarten Elisabeth Albers und Ingrid Winkeler zwar eine zahlenmäßige Zunahme der Anmeldungen. „Die ganz große Welle wird es aber nicht geben“, sagten die Leiterin des Löninger St.-Vitus-Kindergartens und ihre Stellvertreterin während des Besuches des CDU-Landtagsabgeordneten Christoph Eilers in der Einrichtung.

Der Grund liegt auf der Hand: Schon jetzt besuchen 97 Prozent aller Kinder in der Stadtgemeinde vor der Schule einen Kindergarten. „Mit den jetzt zu erwartenden weiteren Anmeldungen werden wir umgehen können“, versicherten Albers und Winkeler dem Abgeordneten, der vor Ort die Auswirkungen der in Hannover beschlossenen Maßnahmen besprechen wollte. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 14. September entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 19ºC11ºC
Donnerstag 22ºC9ºC
Freitag 15ºC5ºC

Anzeige

CITYFEST 2018

Social Media

 
 

Beilagenwerbung

MT-Sparbuch

Unsere Leser lieben es... Bestellen Sie jetzt
Ihr Exemplar für 2018.

Seite aufrufen

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Prämienwerbung

Jetzt einen neuen Leser werben und eine attraktive Prämie erhalten!

lwl_herbst2018

Anzeige

Fußzeile