Lokalnachrichten

Donnerstag, 06.12.2018 Lokalnachrichten - Garrel

Ist ein Wolf in Garrel unterwegs?

Ist ein Wolf in Garrel unterwegs?
Symbolfoto: dpa

Von Thomas Vorwerk

Garrel. Möglicherweise durchstreift wieder ein Wolf die Region. Am vergangenen Freitag wurde im Bereich Kammersand in Garrel ein getötetes Reh gefunden, das deutlich Bissspuren aufweist. „Die Wahrscheinlichkeit, dass dies ein Wolf war, ist hoch“, sagte gestern Hegeringleiter Markus Göken im Gespräch mit der Münsterländischen Tageszeitung. Der junge Kitzbock war vermutlich von einem Auto angefahren worden, denn es wurden Brüche am Lauf und am Hüftknochen festgestellt. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 7. Dezember – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Garrel:
06.12.2018 | "Garrel aktuell": Tipps und Tricks für Allergiker

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Dienstag 8ºC4ºC
Mittwoch 11ºC6ºC
Donnerstag 13ºC4ºC

Anzeige

Social Media

 
 

Beilagenwerbung

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile