Lokalnachrichten

Samstag, 16.03.2019 Lokalnachrichten - Garrel

Kirche gestalten, so „wie jeder es mag“

Kirche gestalten, so „wie jeder es mag“
Laden zum 24-Stunden-Gebet ein: Pfarrer Paul Horst (stehend), Laurenz Hinxlage (hintere Reihe, von links), Rudolf Göken, Günter Hinxlage, Heiko Tapken, Maria Hinxlage (vordere Reihe, von links), Andrea Göken und Ina Hinxlage. Foto: Hoff

Von Sandra Hoff

Garrel. Wer an einem Marathon teilnehmen möchte, braucht einen langen Atmen. Für den Gebetsmarathon, der jetzt vom 29. bis 30. März zum dritten Mal in der Garreler Kirche St. Peter und Paul angeboten wird, gilt das nicht. Das 24-Stunden-Gebet kann genutzt werden, um dem Trott und der Hektik des Alltags für ein paar Stunden zu entfliehen und um eine ganz persönliche Zeit mit Gott zu verbringen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 16. März – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Freitag 19ºC6ºC
Samstag 12ºC1ºC
Sonntag 11ºC4ºC

Anzeige

Social Media

 
 

Beilagenwerbung

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile