Lokalnachrichten

Mittwoch, 12.06.2019 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Autodieb muss fast drei Jahre in Haft

Autodieb muss fast drei Jahre in Haft
Symbolfoto: Bänsch

Cloppenburg (ma). Wegen AutoDiebstahls in mehreren Fällen hat das Cloppenburger Amtsgericht am Mittwoch einen 43 Jahre alten Intensivtäter aus Cloppenburg zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt. Um seine Drogensucht zu finanzieren, hatte der Angeklagte die Taten begangen.

Dabei hatte er einen entscheidenden Fehler gemacht. Er hatte ausgerechnet auch das Auto der Leiterin eines Fachkommissariats der Cloppenburger Polizei gestohlen. Mit dem gestohlenen Fahrzeug muss er durch die Gegend gefahren sein. Wie der Zufall es so wollte, sah ein Mitarbeiter der Drogenfahndung den Wagen. Den ausführlichen Gerichtsbericht lesen Sie in der Ausgabe am 13. Juni entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Cloppenburg:
12.06.2019 | Jugendparlament wählt seinen Vorstand

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Kostenlose Grußanzeigen

Wetter

Samstag 22ºC7ºC
Sonntag 25ºC12ºC
Montag 19ºC11ºC

Social Media

 
 

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile