Lokalnachrichten

Dienstag, 13.08.2019 Lokalnachrichten - Bösel

Zwei Verletzte bei Unfall in Bösel

Zwei Verletzte bei Unfall in Bösel
Foto: Beeken

Bösel (den). Auffahrunfall im Feierabendverkehr in Bösel: Dabei wurden zwei Personen verletzt. Am Dienstagabend befuhr ein 21-Jähriger Böseler die Garreler Straße Richtung Ortskern. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte er nach links auf das Gelände der Freiwilligen Feuerwehr abbiegen. Dies übersah offenbar eine 21-jährige Frau aus Bösel, die mit ihrem Audi A3 unterwegs war und krachte in den vor ihr stehenden VW Golf. 

Beide Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt und kamen zu weiteren Untersuchungen in umliegende Krankenhäuser. Das Deutsche Rote Kreuz war mit zwei Krankenwagen im Einsatz. Unterstützung gab es auch von einigen Feuerwehrkameraden, die kurz zuvor zu einem Einsatz ausgerückt und deshalb noch auf der Wache waren. Es entstand ein Sachschaden von rund 8000 Euro.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 22ºC14ºC
Sonntag 20ºC12ºC
Montag 21ºC11ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile