Lokalnachrichten

Freitag, 14.02.2020 Lokalnachrichten - Friesoythe

Wibef will 1,4 Millionen Euro investieren

Wibef will 1,4 Millionen Euro investieren
Foto: Stadt Friesoythe

Von Heiner Stix

Friesoythe. Das Allwetterbad Friesoythe soll nach den Vorstellungen der Friesoyther Wirtschaftsbetriebe (Wibef) für rund 1,4 Millionen Euro erweitert werden. Bei zwei Enthaltungen stimmte die Gesellschafterversammlung der Wibef, die mit dem Friesoyther Stadtrat personenidentisch ist, für den Anbau eines Kursbeckens an das Hallenbad. Darüber hinaus soll das Bad stärker auf Familien ausgerichtet sowie der ehemalige Saunabereich in eine Ruhe- und Aufenthaltszone umgewandelt werden. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 14. Februar entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Beilagenwerbung

Social Media

 
 

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile