Lokalnachrichten

Samstag, 15.02.2020 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Polizei sucht Graffiti-Sprayer

Polizei sucht Graffiti-Sprayer
Tnk: Mit diesem Kürzel wurde ein Haus an der Sevelter Straße beschmiert. Foto: Max Meyer

Cloppenburg (max). Vermieter Lothar Krapp hat langsam genug: „Das ist jetzt das dritte Mal, dass meine Hauswand beschmiert wurde“, erzählt der Cloppenburger. „Seit diesem Jahr bin ich gegen Farbschmierereien versichert“,sagt Krapp. Die vorherigen Sprühwerke habe er aus eigener Tasche zahlen müssen. Das hat er allerdings gelassen: „Wenn ich die Wand streichen lasse, dann ist der Reiz doch viel größer, dass sie von den Vandalen in vier Wochen wieder beschmutzt wird“, befürchtet er. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 15. Februar entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Cloppenburg:
15.02.2020 | Säge im Gehölzstreifen weckt Kritiker

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Beilagenwerbung

Social Media

 
 

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile