Lokalnachrichten

Donnerstag, 26.03.2020 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Mundschutz: Drei Container Nachschub

Mundschutz: Drei Container Nachschub
Selbst genäht: Das Modell aus der Caritas-Werkstatt Altenoythe wartet noch immer auf eine amtliche Zulassung. Foto: Claudia Wimberg

Von Hubert Kreke

Kreis Cloppenburg. Drei Container mit Schutzausrüstungen gegen Infektionen werden seit Mittwoch quer durch Niedersachsen auf Krankenhäuser, Altenheime und Sozialstationen verteilt. Das hat der Landtagsabgeordnete Karl-Heinz Bley auf Nachfrage der MT mitgeteilt. Damit sollen angesichts der Corona-Krise die teils leergefegten Vorratslager in der Alten- und Krankenpflege aufgefüllt werden.

Wie bereits berichtet, hatten unter anderem die Caritas-Sozialstation und das Altenheim St. Pius in Cloppenburg überhaupt keine Ausrüstung für den Ernstfall zur Verfügung, zum Beispiel bei der Versorgung infizierter Menschen in der ambulanten Betreuung. Woher die Bundesregierung die Mundschutz-Masken und Hygiene-Kittel beschafft hat, ist offen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 26. März entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Beilagenwerbung

Social Media

 
 

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile