Lokalnachrichten

Donnerstag, 26.03.2020 Lokalnachrichten - Bösel

4000 Küken überleben Brand

4000 Küken überleben Brand
Starke Rauchentwicklung: Die Feuerwehr hatte den Brand in dem Putenstall schnell unter Kontrolle.Foto: Martin Pille

Bösel (pi). Zu einem Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung ist es am frühen Mittwochabend in einem Putenstall an der Overlaher Straße in Bösel gekommen. Die Ursache ist noch unbekannt. Von den insgesamt drei nebeneinander stehenden Ställen war einer betroffen, in den gerade 4000 Küken aufgestallt worden waren. Der Besitzer hatte nach Angaben des Feuerwehr-Sprechers Markus Tholen offenbar ein neuartiges Einstreugemisch verwendet, das zwar zu einer starken Rauchentwicklung führte, ein offenes Feuer jedoch nicht beförderte. Der Putenstall selbst wurde deshalb nicht beschädigt, wie Tholen informierte. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 27. März entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Beilagenwerbung

Social Media

 
 

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile