Barßel

Mittwoch, 12.12.2018 Lokalnachrichten - Barßel

Unerlaubt am Steuer: 11 Monate Haft

Unerlaubt am Steuer: 11 Monate Haft
Symbolfoto: dpa

Barßel/Cloppenburg/Oldenburg. Weil er immer wieder ohne Fahrerlaubnis Auto gefahren ist, muss ein 26 Jahre alter Familienvater aus Barßel für elf Monate ins Gefängnis. Ein entsprechendes Urteil des Cloppenburger Amtsgerichtes ist am Mittwoch vor dem Oldenburger Landgericht rechtskräftig geworden. Obwohl der Angeklagte nie einen Führerschein besessen und auch seine Frau keine Fahrerlaubnis hat, besitzt die Familie ein Auto.

Der Angeklagte nutzte das Auto selbst für völlig unnötige Fahrten - zum Beispiel für eine Strecke von 500 Metern, um das Kind zur Schule zur bringen. Was die Sache noch schlimmer machte: Der Angeklagte stand immer unter Drogeneinfluss. Den ausführlichen Gerichtsbericht lesen Sie in der Ausgabe am 13. Dezember entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile