Anzeige

Barßel

Dienstag, 18.12.2018 Lokalnachrichten - Barßel

Heiligabend bleibt keiner allein zu Haus

Heiligabend bleibt keiner allein zu Haus
Baum steht bereits: Die Initiatorin des Heiligabends für Alleinstehende, Antonia Dimse (Zweite von links), freut sich, dass die Kinder des Barßeler Kindergartens für den Weihnachtsschmuck sorgen. Foto: C. Passmann

Von Hans Passmann

Barßel. Nicht alle Menschen können Heiligabend im Kreise ihrer Lieben verbringen, weil beispielsweise der Partner gestorben ist, die Kinder auswärts wohnen oder über die Feiertage verreisen. Daher lädt die Kirchengemeinde Barßel unter Federführung von Antonia Dimse am Heiligabend alle Alleinstehenden zur Weihnachtsfeier ins Pfarrheim St. Ansgar an der Marienstraße ein. In gemütlicher Runde sollen Erinnerungen und Lebenserfahrungen ausgetauscht, Lieder gesungen oder gehört und Geschichten erzählt werden. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 19. Dezember – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile