Barßel

Freitag, 25.01.2019 Lokalnachrichten - Barßel

Für Schleuse stehen alle Ampeln auf Grün

Mitte Februar rollen die Bagger an und der Neubau beginnt
Für Schleuse stehen alle Ampeln auf Grün
Blick auf die Zeichnung: Die Planungen zum Neubau der Schleuse Osterhausen stellten (von links) Walter Eberlei, Berend Snippe und Walter Eberlei den BI-Mitgliedern vor. Foto: M. Passmann

Von Hans Passmann

Elisabethfehn. Alle Ampeln stehen auf Grün: Mitte Februar werden die Bagger anrollen und der Neubau der Schleuse in Osterhausen am Elisabethfehnkanal definitiv begonnen. Der offizielle Spatenstich erfolgt am 28. Februar. Rund ein Jahr beträgt die Bauzeit. Spätestens im März 2020 werden sich die Schleusentore wieder öffnen. Das bedeutet gleichzeitig, dass in diesem Jahr die Wassersportsaison auf dem Kanal beeinträchtigt ist. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 26. Januar – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile