Barßel

Sonntag, 26.01.2020 Lokalnachrichten - Barßel

Hetta nach Schönheitskur im alten Glanz

Beliebtes Vereinsschiff des Wassersportclubs Soeste liegt zurzeit auf dem Trockendock in Reekenfeld
Hetta nach Schönheitskur im alten Glanz
In den Oldenburger Farben: Das Kielschiff Hetta liegt zurzeit im Trockendock. Demnächst soll es zurück nach Barßel gehen. Foto: Passmann

Von Hans Passmann

Barßel. Der ganze Stolz des Wassersportclubs (WSC) Soeste ist das Kielschiff MS Hetta. Doch es ist nicht irgendein Schiff, sondern für die Mitglieder ein schwimmendes Vereinsheim. Die wenigsten Wassersportvereine- oder Clubs dürften darüber verfügen. Auf den Schiffsplanken der Hetta“, die schon weit über 100 Jahre auf dem Buckel hat, fühlen sich die Vereinsmitglieder sicher und wohl. Vor Anker liegt der rund 20 Meter lange Kahn, der von einem 145 PS-Starken Mercedesmotor mit sechs Zylinder angetrieben wird, im Sportboothafen von Barßel. Doch derzeit ist die Anlegestelle verwaist. Die „Hetta“ liegt auf dem Trockendock in der Werft Jachtservice Siemer in Reekenfeld. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 27. Januar entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile