Bösel

Dienstag, 22.01.2019 Lokalnachrichten - Bösel

Bösel steht vor enormen Investitionen

Bösel steht vor enormen Investitionen
Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Mit der Sanierung der Bahnhofstraße sollen auch die Kanalrohre erneuert werden. Foto: Pille

Von Martin Pille

Bösel. Die Gemeinde Bösel steht mit der Umsetzung des Generalentwässerungsplanes und des Umbaus des Feuerwehrhauses in den nächsten Jahren vor millionenschweren Investitionen. Der Ausschuss für Wirtschaft, Umwelt, Planung, Bau und Verkehr hat sie jetzt mit einstimmigen Beschlüssen auf den Weg gebracht.

Für die Ortsentwässerung in Zusammenarbeit mit dem Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverband hat sich die Gemeinde im Vorfeld mit dem Landkreis Cloppenburg und der Friesoyther Wasseracht abgestimmt und eine Prioritätenliste erstellt. Die größte Baustelle dabei ist nach Ansicht von Planer Phillip Rolke die Situation zwischen Bremers- und Hempendamm. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 23. Januar entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile