Bösel

Dienstag, 05.03.2019 Lokalnachrichten - Bösel

Teenies, Trachten und Tänze – das passt

Teenies, Trachten und Tänze – das passt
Nachwuchs gesucht: Die DJK-Volkstanzgruppe sucht jüngere Leute – auch bis ins Rentenalter. Foto: Martin Pille

Von Martin Pille

Bösel. Teenies, Trachten und Tänze, passt das zusammen? Nach Meinung von Franz Sepppel, Vorsitzender der DJK-Volkstanzgruppe Bösel, sehr wohl. Die Volkstanz-Szene in Bösel ist lebendig, allerdings fehlt der Nachwuchs in der Formation, in der das „Küken“ 49 Jahre alt ist und der Vorsitzende mit 78 der älteste Tänzer.

Dabei drücke Tanzen so viel Lebensfreude aus. „Es lehrt das Gefühl für Rhythmus, stärkt das Gemeinschaftsgefühl und ist als Sport anzusehen, weil Bewegung notwendig ist“, weiß Seppel. Wer aber einmal Spaß daran gefunden habe, bleibe meist dabei. Von den acht Gründungsmitgliedern aus dem Jahr 1975 seien immer noch sechs dabei. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 6. März entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Bösel:
05.03.2019 | fm Büromöbel: Block kritisiert Vivonio-Pläne

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile