Anzeige

Cloppenburg

Dienstag, 04.12.2018 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Im Stroh raschelt‘s wie in Bethlehem

Nikolausmarkt: Museumsdorf versammelt Schafe, Ziegen und Esel im Gulfhaus
Im Stroh raschelt‘s wie in Bethlehem
Kuscheln im Stroh: Die Heidschnucken machen sich‘s gemütlich. Die Männer im Hintergrund haben ihnen das Bett gemacht. Foto: Kreke

Von Hubert Kreke

Cloppenburg. Im Zwielicht des Gulfhauses raschelt‘s im Stroh: Heidschnucken heben neugierig die Köpfe. Für Ziege und Esel ist das Lager schon bereitet. Ein bisschen erinnert der Hof Awick an den Stall zu Bethlehem, wenn ab Freitag Kindern und Eltern ins Museumsdorf zum Nikolausmarkt strömen. Bis Sonntag, 18 Uhr, stellen rund 150 (Kunst)handwerker weihnachtliche oder nützliche Produkte in den historischen Häusern aus. Die Atmosphäre ist gewollt ruhig – „im Rhythmus der alten Zeit“, sagt Direktorin Julia Schulte to Bühne. Auch ein Mangel des vergangenen Jahres wird diesmal behoben. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 5. Dezember – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Cloppenburg:
04.12.2018 | Gerüchte überschatten tragischen Tod

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 1ºC0ºC
Montag 5ºC3ºC
Dienstag 6ºC3ºC

Anzeige

Beilagenwerbung

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile