Cloppenburg

Mittwoch, 13.03.2019 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Gemeinde plant Teilabriss und Neuaufbau

Gemeinde plant Teilabriss und Neuaufbau
Abriss geplant: Der hintere kleine Teil der Kapelle St. Andreas, hier rechts im Bild, soll neu gebaut werden. Foto: Josef Drüding

Von Oliver Hermes

Cloppenburg. „Unsere Aufgabe ist es, alle Beerdigungen durchzuführen, egal welcher Glaubensrichtung. Wir hatten auch schon buddhistische oder muslimische“, erklärte Bernd Strickmann am Mittwoch bei einem Pressegespräch. Der Dechant machte dabei aber deutlich, dass gewisse Regeln einzuhalten sind. So dürfe in der Kapelle kein Kreuz verhüllt werden, auch die Pietät müsse gewahrt sein. Zudem sei ein offener Sarg verboten, so sei auch die aktuelle Gesetzeslage. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 14. März – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Cloppenburg:
13.03.2019 | In Zügen und Bussen fährt „Amcon“ mit

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile