Anzeige

Emstek

Samstag, 01.12.2018 Lokalnachrichten - Emstek

BMW gerät auf der A1 in Brand

BMW gerät auf der A1 in Brand
Foto: FFW Emstek/Tobias Ellmann

Emstek (mab). Die Freiwillige Feuerwehr Emstek ist am Samstagmorgen auf die Autobahn 1 gerufen worden. Zwischen den Anschlussstellen Cloppenburg und Vechta fing ein BMW Feuer. Wie die Autobahnpolizei Ahlhorn mitteilte, meldete der Wagen gegen 6.50 Uhr während der Fahrt eine Überhitzung des Motors, der sich daraufhin abschaltete. Der 44-jährige Fahrer des BMW aus der Gemeinde Stuhr konnte den Wagen zum Glück noch auf den Standstreifen lenken.

Kaum war er dort angekommen, stieg auch schon schwarzer Qualm aus der Motorhaube. Der Fahrer und sein 31-jähriger Beifahrer verließen sofort den Wagen und alarmierten die Rettungskräfte. Als die Emsteker Feuerwehr an der Stelle eintraf, stand der BMW schon in Vollbrand.

Als mögliche Ursache des Brandes wird ein technischer Defekt vermutet, teilte Feuerwehrsprecher Nico Hülskamp mit. Während der Löscharbeiten musste die A1 kurzzeitig voll gesperrt werden.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Montag 5ºC3ºC
Dienstag 6ºC3ºC
Mittwoch 7ºC3ºC

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile