Emstek

Dienstag, 05.02.2019 Lokalnachrichten - Emstek

Chance auf ein zweites Leben geben

Chance auf ein zweites Leben geben
Hat einen genetischen Zwilling: Kristin Hüsing hat vor knapp einem Jahr Knochenmark gespendet, um einem kleinen Mädchen in den Niederlanden zu helfen. Foto: Thomas Vorwerk

Von Thomas Vorwerk

Drantum. „Es ist ein schönes Gefühl wenn man jemandem die Chance auf ein zweites Leben schenkt“. Für Kristin Hüsing ist es keine Frage, dass sie auch ein zweites Mal Knochenmark spenden würde, wenn irgendwo auf der Welt ein anderer Mensch Hilfe braucht. Dass die 22-Jährige so schnell zu einer potenziellen Lebensretterin würde, damit hat sie nicht gerechnet.

Erst im Mai 2017 hat sie sich typisiert. „Ich habe mir die Unterlagen und ein Teströhrchen für einen Mundabstrich nach Hause schicken lassen“, sagt die Drantumerin, die mittlerweile in Oldenburg lebt. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 5. Februar entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile