Anzeige

Essen

Dienstag, 19.12.2017 Lokalnachrichten - Essen

Kinder werfen Steine auf die B68

Kinder werfen Steine auf die B68
Symbolfoto: dpa

Essen (mab). Wer sind die Kinder, die am Sonntagnachmittag bei einsetzender Dunkelheit, Steine auf die Bundesstraße 68 geworfen haben? Diese Frage stellt die Polizei am Dienstagmorgen. Denn der vermeintliche Streich hätte richtig böse enden können. Gegen 16 Uhr fuhr ein 30-jähriger mit seinem Auto auf der B68 in Richtung Quakenbrück. Im Bereich der Brücke Windmühlenweg gab es plötzlich einen lauten Knall. Die Steine hatten die Motorhaube des Wagens getroffen und dadurch beschädigt. Die Kindern sind dann laut Zeugenaussage in Richtung Hülsenmoor davongelaufen. Die Polizei in Essen bitte um Hinweise unter 05432/3955.

Nächster Artikel aus Essen:
19.12.2017 | Gemeinde Essen dreht an Steuerschraube

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Donnerstag 12ºC5ºC
Freitag 16ºC6ºC
Samstag 16ºC7ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile