Essen

Samstag, 09.02.2019 Lokalnachrichten - Essen

Pater Thörner: Es fühlt sich an wie sterben

Pater Thörner: Es fühlt sich an wie sterben
Mit ganzem Herzen in Calhorn: Pater Paul Thörner (links) baute die Jugendbildungsstätte auf und blieb 34 Jahre lang. Dabei konnte er sich auch auf treue Helfer wie Willi Schnötke verlassen, mit denen er die Jugendarbeit voranbrachte. Foto: Archiv/Sperveslage

Von Georg Meyer

Jünkerath/Calhorn. „Als ich von der Schließung erfahren hatte, konnte ich die ganze Nacht nicht schlafen“, sagte Pater Paul Thörner am Freitag. Der Salesianer hat das Haus Don Bosco ab 1974 aufgebaut und danach 34 Jahre lang geleitet. Calhorn ist ein wichtiger Teil seines Lebens. „Es fühlt sich an wie sterben“, bekennt der 74-Jährige.

2008 verließ Pater Thörner die Jugendbildungsstätte Richtung Eifel. In Jünkerath übernahm er die Leitung des Dominikus-Savio-Hauses, einer vielfach größeren Bildungs- und Seelsorgeeinrichtung des Ordens. Die Verbindungen in den Norden rissen aber nie ab. Eigentlich, so Thörner, habe er seinen Lebensabend in Calhorn verbringen wollen. „Es ist ein Haus mit einer einmaligen Atmosphäre.“ Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 9. Februar entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile