Essen

Mittwoch, 26.06.2019 Lokalnachrichten - Essen

Kammerjäger sind jetzt gefragt

Kammerjäger sind jetzt gefragt
Warnung vor der Raupe: Wie hier in Hamstrup warnen Schilder überall im Südkreis vor dem Eichenprozessionsspinner. Foto: Meyer

Essen/Lastrup (gy). Der Eichenprozessionsspinner sorgt im Südkreis weiterhin für Ärger. Die Raupen des Nachtfalters haben sich explosionsartig vermehrt. Ihre Entfernung ist aufwändig und teuer. Die Gemeinde Essen hat eine Fachfirma mit der Beseitigung der Schädlinge beauftragt. Sie schafft etwa 15 Bäume täglich. Kostenpunkt pro Baum: rund 200 Euro. Wie in Essen warnen auch in der Gemeinde Lastrup Schilder vor den nicht ungefährlichen Raupen, die nachts ihre Nester verlassen und in „Prozessionen“ in die Baumkronen ziehen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 26. Juni entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile