Essen

Dienstag, 11.02.2020 Lokalnachrichten - Essen

Auto überschlägt sich auf B68

Auto überschlägt sich auf B68
Symbolfoto: Vorwerk

Essen (mab). Bei einem Unfall auf der B68 ist am Montagnachmittag eine 58-Jährige leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war die Frau mit ihrem Wagen auf der Bundesstraße von Essen nach Quakenbrück unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Bunner Straße passierte gegen 13.45 Uhr der Unfall, zu dem es unterschiedliche Angaben gibt und für den die Polizei jetzt nach Zeugen sucht.

Die 58-Jährige soll einem entgegenkommenden weißen Geländewagen ausgewichen sein, weil der 49-jährige Fahrer angeblich direkt vor ihrem Wagen nach links abgebogen sei. Die Frau wollte einen Zusammenstoß verhindern und wich nach links aus. Dabei geriet der Wagen von der Straße, rutschte auf den Grünstreifen, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. An dem Auto entstand Totalschaden. Zeugenhinweise an die Polizei in Essen unter 05434/3955.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile