Anzeige

Friesoythe

Dienstag, 05.02.2019 Lokalnachrichten - Friesoythe

Bruns: „Das war so nicht programmiert“

Bruns: „Das war so nicht programmiert“
Extra-Chef: Thorsten Bruns. Foto: MT-Archiv

Von Claudia Wimberg

Friesoythe. Das Handy von Thorsten Bruns klingelte a, Dienstag unentwegt. „Es ist leider natürlich jede Menge los“, sagt der Geschäftsführer der Friesoyther Diskothek „Extra“ im MT-Gespräch. Denn der Grund ist kein guter: Wie berichtet hat ein Hakenkreuz-Symbol während einer „Abi-Party XXL“ in der Nacht zu Samstag für Aufsehen gesorgt. Gäste sahen das für einige Sekunden per Laser auf die Wand projizierte Emblem und posteten es sofort in den sozialen Netzwerken. Laut Polizei wurde Anzeige gegen Unbekannt erstattet, das Staatsschutzkommissariat habe die Ermittlungen aufgenommen.

„Es war ein technischer Fehler, es war so selbstverständlich nicht gewollt und in keinster Weise so programmiert“, stellt der Extra-Geschäftsführer klar. Bei dem Symbol handelte es sich in der Grundstruktur um einen Würfel. Durch einen Defekt seien bestimmte Längen jedoch nicht eingeblendet gewesen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 6. Februar entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Friesoythe:
05.02.2019 | Lasershow zeigt Hakenkreuz in Disco

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile