Anzeige

Friesoythe

Freitag, 08.02.2019 Lokalnachrichten - Friesoythe

Polizei im Neubau: „Wir vermissen nichts“

Polizei im Neubau: „Wir vermissen nichts“
In der Schaltzentrale: Hauptkommissar Bernd Schedemann (links) und Polizeichef Jürgen Kuhlmann. Foto: cl

Von Claudia Wimberg

Friesoythe. Aus dem alten Kommissariat ist Kunst geworden. Acryl auf Leinwand, Nostalgie im Großformat. Bewusst beschaulich von Oberkommissar und Künstler Gerd Binder in Szene gesetzt, erinnert im neuen Friesoyther Polizeigebäude nur noch ein Gemälde an vergangene Zeiten und damit an über 40 Jahre Dienst im denkmalgeschützten Amtsrichterhaus. Doch Wehmut kommt nicht auf. „Wir vermissen nichts“, unterstreicht Polizeichef Jürgen Kuhlmann bei einem Rundgang durch die heutige Wirkungsstätte. Die Wege sind im doppelt so großen Gebäude zwar weiter geworden. Doch diesen Umstand nehmen die Mitarbeiter aufgrund nun optimaler Bedingungen gerne in Kauf. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 9. Februar entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Friesoythe:
08.02.2019 | Für MT-Friedensbett Waffeleisen angeheizt

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile