Friesoythe

Mittwoch, 20.03.2019 Lokalnachrichten - Friesoythe

„Scheitert an formalen Voraussetzungen“

Metall-Innung diskutiert mit Schulleiterin Qualifizierung und Integration ausländischer Jugendlicher
„Scheitert an formalen Voraussetzungen“
Tagten in Friesoythe: Der Vorstand der Metallinnung mit Richard Ziebold, Hans Kröger, Ludger Thedering (von links) sowie Uwe Behrens, Thomas Claaßen (stellvertretender Obermeister) und Obermeister Theo Vahle (von rechts) sowie Dr. Michael Hoffschroer, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Cloppenburg (Vierter von links). Foto: cl

Von Claudia Wimberg

Friesoythe. 81 Mitgliedsbetriebe, rund 2000 Mitarbeiter mit einer Lohnsumme von rund 98 Millionen Euro sowie 304 Lehrlinge in zwölf Fachrichtungen: Die Innung für Metalltechnik der Cloppenburger Kreishandwerkerschaft zählt zu den größten des Landesverbandes Niedersachsen-Bremen und zog nun Bilanz in Friesoythe. Obermeister Theo Vahle begrüßte Vorstandskollegen und Unternehmensvertreter im Kulturzentrum „Alte Wassermühle“ und informierte über Zahlen und Fakten des vergangenen Jahres. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 20. März – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Donnerstag 23ºC10ºC
Freitag 16ºC7ºC
Samstag 15ºC6ºC

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile