Friesoythe

Donnerstag, 15.08.2019 Lokalnachrichten - Friesoythe

Gemeinde heute vor 400 Jahren gegründet

Gemeinde heute vor 400 Jahren gegründet
Knapp 110 Jahre alt: Die heutige Friesoyther St.-Marien Kirche, in der das 400-jährige Patrozinum am Sonntag mit einem Pontifikalamt gefeiert wird. Foto: Claudia Wimberg

Friesoythe (cf/cl). Heute vor genau 400 Jahren wurde die St.-Marien Pfarrei Friesoythe gegründet. Seit dem 15. August 1619 ist sie eigenständig, zuvor gehörte sie zur mehrere Jahrhunderte ältere Pfarrei St. Vitus Altenoythe. Die „abgepfarrte“ Pfarrei erhielt ihren Namen nach „Maria Himmelfahrt“, das älteste Gemälde in der Kirche zeigt die Aufnahme der Gottesmutter.

Wann in Friesoythe die erste Kirche errichtet wurde, ist nicht genau bekannt. Mehrere Historiker meinen, der erste Teil der spätromanischen Kirche könne bis ins späte 12. Jahrhundert zurückreichen. Spätestens 1459 erweiterte man die Kirche an der Ostseite um einen spätgotischen Chor. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 15. August entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 22ºC7ºC
Sonntag 25ºC12ºC
Montag 19ºC11ºC

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile