Anzeige

Garrel

Mittwoch, 10.01.2018 Lokalnachrichten - Garrel

Genossenschaftsbanken wollen 2019 fusionieren

Die Volksbank Cloppenburg und die Raiffeisenbank Garrel haben eine entsprechende Absichtserklärung unterschrieben
Genossenschaftsbanken wollen 2019 fusionieren
Unterzeichnung: Die Vorstände beider Banken. Foto: Volksbank/Greve

Cloppenburg/Garrel (mt). Die Volksbank Cloppenburg und die Raiffeisenbank Garrel wollen im Jahr 2019 fusionieren. Eine entsprechende Absichtserklärung haben die Vorstände Jürgen Fuhler und Norbert Hauptvogel von der Volksbank Cloppenburg sowie Rainer Herbers und Ludger Ostermann von der Raiffeisenbank Garrel gemeinsam mit den Aufsichtsräten der beiden Banken am Dienstag unterzeichnet. Die neu entstehende Bank wird mit einer Bilanzsumme von knapp einer Milliarde Euro, 29.000 Kunden und 115 Mitarbeitern zu den größten Genossenschaftsbanken im Weser-Ems-Gebiet gehören. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 11. Januar – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Garrel:
10.01.2018 | Unfall: Hat Treckerfahrer fahrlässig gehandelt

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Donnerstag 12ºC5ºC
Freitag 16ºC6ºC
Samstag 16ºC7ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile