Anzeige

Garrel

Freitag, 01.02.2019 Lokalnachrichten - Garrel

Ausbau soll Verkehr weiter entlasten

Ausbau soll Verkehr weiter entlasten
Symbolfoto: dpa

Von Sandra Hoff

Garrel. Den innerörtlichen Verkehr in Garrel entlasten und die Verkehrssicherheit erhöhen: Das soll mit der Verbindung der Böseler Straße bis zur Varrelbuscher Straße gelingen. Ein Großteil der Fahrbahn wurde bereits auf eine Breite von 6,25 Metern ausgebaut, jetzt soll der letzte Abschnitt angegangen werden. Denn das Teilstück der Straßen Im Zuckergrund und Im Karspohl fehlt noch. Der Planungs- und Verkehrsausschuss sprach sich am Montag einstimmig für die Maßnahme aus.

Die Fahrbahn soll ebenso wie die bereits fertiggestellten Abschnitte auf 6,25 Meter erweitert werden, zudem soll ein 2,5 Meter breiter Geh- und Radweg sowie eine durchgängige Straßenbeleuchtung entstehen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 2. Februar entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Garrel:
01.02.2019 | Marien-Apotheke hilft bei Typisierungen

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile