Garrel

Samstag, 06.07.2019 Lokalnachrichten - Garrel

Vom Tellerwäscher zum Restaurantbesitzer

Vom Tellerwäscher zum Restaurantbesitzer
Aufregende Zeit: Zwei Kamerateams waren vor etwa einer Woche bei Khalled Challel im Restaurant. Foto: Hoff

Von Sandra Hoff

Garrel. Als der Anruf kam, dachte Khalled Challel, besser bekannt als „Kalli“, er wird aufs Korn genommen. Ob er mit seinem Garreler Restaurant an der TV-Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ teilnehmen wolle, fragte die Stimme am Telefon. Nachdem er begriffen hatte, dass es sich um eine ernst gemeinte Anfrage handelt, blieben dem 39-Jährigen nur wenige Tage Zeit, um sich zu entscheiden. Jetzt liegen die Dreharbeiten bereits eine Woche hinter ihm. Die Ausstrahlung ist in drei bis vier Monaten geplant (MT berichtete).

Dass „Kalli“ heute in seinem eigenen Restaurant stehen kann, hat er sich hart erarbeitet. „Vom Tellerwäscher zum Inhaber“, sagt er. 1998 kam er als Flüchtling aus Syrien mit seiner Familie nach Deutschland. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 6. Juli entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile