Lastrup

Montag, 10.12.2018 Lokalnachrichten - Lastrup

Lastrup hofft auf Senkung der Kreisumlage

Lastrup hofft auf Senkung der Kreisumlage
Bürgermeister Michael Kramer (Foto: Meyer)

Von Georg Meyer

Lastrup. Hohe Investitionen sieht der Lastruper Haushalt im kommenden Jahr vor. 4,2 Millionen Euro will die Gemeinde 2019 für Maßnahmen bereitstellen. Am vergangenen Freitagabend hat der Rat den neuen Haushaltsplan einstimmig verabschiedet.

Dabei profitiert Lastrup von hohen Steuereinnahmen. 8,6 Millionen Euro sind es voraussichtlich im nächsten Jahr. Die Gewerbesteuer mache mit 4,5 Millionen Euro den Löwenanteil aus, berichtete Kämmerin Stephanie Schulte. Weitere Geldquellen sind der Gemeindeanteil an der Einkommensteuer (2,4 Millionen Euro), die Umsatzsteuer (492000 Euro) sowie die Grundsteuern A (206000 Euro) und B (970000 Euro). Hinzu kommen Zuwendungen vom Land und dem Landkreis. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 11. Dezember entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile