Loeningen

Sonntag, 06.01.2019 Lokalnachrichten - Löningen

St-Anna-Klinik optimiert Notaufnahme

St-Anna-Klinik optimiert Notaufnahme
Notaufnahme wird neu geordnet: Nicht mehr wie bisher im „normalen“ Eingangsbereich, sondern auf der Rückseite neben der Intensivstation (Foto) baut die Löninger St.-Anna Klinik in den nächsten Monaten eine neue Liegendanfahrt für fast zwei Millionen Euro. Foto: Willi Siemer

Löningen (ws/mt). Erfreuliche Nachrichten für die Löninger St. Anna Klinik: Das Land Niedersachsen hat für die dringend nötige Neustrukturierung der Notaufnahme mit der Liegendanfahrt die beantragte Fördersumme von 500000 Euro bewilligt.

Insgesamt betragen die voraussichtlichen Baukosten rund 1,9 Millionen Euro. Das für die wohnortnahe Versorgung der Menschen im Cloppenburger Südkreis, dem angrenzenden Emsland und Artland und der Stadtgemeinde selbst wichtige Projekt zum Ausbau des Standortes wird vom Landkreis Cloppenburg und der Stadt Löningen ebenfalls unterstützt. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 7. Januar entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile