Loeningen

Mittwoch, 09.01.2019 Lokalnachrichten - Löningen

Unfall bei Starkregen: Sechs Verletzte

Unfall bei Starkregen: Sechs Verletzte
Foto: nwm-tv

Löningen (mab). Während des Starkregens, den Sturmtief Benjamin mit sich brachte, sind am Dienstag in Löningen vier Autos auf der Menslager Straße zusammengestoßen. Die Bilanz: sechs zum Teil schwer verletzte Personen und ein Sachschaden von über 24.000 Euro.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, passierte der Unfall kurz vor 17 Uhr. Demnach wollte eine 42-Jährige aus Löningen mit ihrem Auto nach links in den Postdamm abbiegen. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Auto – besetzt mit zwei Männern im Alter von 18 und 25 Jahren aus Menslage. Beide Autos wurden durch den Zusammenstoß jeweils gegen ein weiteres unbeteiligtes Auto geschleudert. In dem einen Wagen saßen drei Männer im Alter von 24 bis 40 Jahren, in dem anderen Auto saß ein 23-Jähriger.

Die 42-Jährige aus Löningen war in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Löningen aus dem Unfallwrack befreit werden. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihre neunjährige Tochter, die mit im Wagen saß, und alle weiteren Unfallbeteiligten (bis auf den 23-Jährigen, der unverletzt blieb) erlitten leichte Verletzungen. Die vier Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Nächster Artikel aus Löningen:
09.01.2019 | Kreuzung wird nächste Woche freigegeben

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile