Löningen

Freitag, 01.02.2019 Lokalnachrichten - Löningen

Unfall mit fünf Kindern glimpflich verlaufen

Unfall mit fünf Kindern glimpflich verlaufen
Foto: Siemer

Löningen (ws). Glimpflich für alle Beteiligten ist am Freitagnachmittag ein Unfall auf der Linderner Straße kurz hinter dem Ortsausgang verlaufen. Nur zwei der insgesamt fünf Kinder in beiden beteiligten Wagen wurden leicht verletzt.

Nach weiteren Angaben der Löninger Polizei hatte eine 41-jährige Autofahrerin aus Lastrup beim Versuch nach links in eine Seitenstraße in Richtung Elbergen abzubiegen, die aus Richtung Lindern kommende 36-jährige Faru mit ihrem schwarzen BMW übersehen. Dabei wurde der BMW schwer beschädigt. Beide Frauen blieben unverletzt. Ein zweijähriges Mädchen im BMW wurde leicht verletzt, die vierjährige Schwester blieb unverletzt. Im Safira erlitt das älteste und das jüngste der drei Kinder, eine 13-Jährige, und ein Fünfjähriger, leichte Verletzungen. Ohne Blessuren kam der Elfjährige davon.

Nächster Artikel aus Löningen:
01.02.2019 | Remmers will Entscheidung statt Vergleich

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile