Molbergen

Montag, 14.01.2019 Lokalnachrichten - Molbergen

Mit Gebetsheft die richtigen Worte finden

Mit Gebetsheft die richtigen Worte finden
Druckfrisch: Das Heft für das Nachbarschaftsgebet erarbeiteten (von lins) Andreas Böhm, Marlies Bruns, Maria Möller, Silvia Gerwels, Maria Schrand, Andrea Niehaus, Angelika Siemer, Martina Hochartz. Pfarrer Uwe Börner (Mitte) war beratend tätig. Foto: Landwehr

Von Aloys Landwehr

Molbergen. Es sei eine gute Tradition, dass Menschen am Vorabend der Beerdigung eines Verstorbenen zusammenkommen, um miteinander zu beten. Aber das Beten habe in unserer Gesellschaft nicht immer einen festen Platz, hatte der Liturgiekreis der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist in Molbergen festgestellt. Deshalb hat ein Team des Gremiums Gebete, Lieder, Kreuzwegandachten, den Rosenkranz oder Lichterandachten für das Nachbarschaftsgebet zu einem 124-seitigen Heft zusammengestellt, das mit zwölf Fotos bebildert ist. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 15. Januar entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile