Molbergen

Donnerstag, 04.07.2019 Lokalnachrichten - Molbergen

Schwerer Verkehrsunfall in Molbergen

Schwerer Verkehrsunfall in Molbergen
Foto: Hinrichs

Molbergen (th). Bei einem schweren Verkehrsunfall in Molbergen sind am Donnerstagmorgen zwei Autofahrer verletzt worden. Nach Informationen der Polizei wollte ein 36-Jähriger aus Molbergen mit seinem Transporter die Stedingsmühler Straße in Richtung der Straße Am Waldeck überqueren. Dabei übersah er offenbar ein aus Richtung Stalförden kommendes Auto.

Am Steuer saß ein 46-Jähriger aus Esterwegen. Beide Fahrzeuge stießen auf der Kreuzung zusammen. Der Esterweger wurde schwer verletzt und war in seinem Auto eingeklemmt. Er musste von der Molberger Feuerwehr befreit werden. Der Molberger erlitt leichte Verletzungen. Beide Männer wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Straße wurde für die Bergungsarbeiten voll gesperrt. Der Unfallschaden wird von der Polizei auf 11.500 Euro geschätzt.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile