Anzeige

OM & Region

Donnerstag, 27.12.2018 Lokalnachrichten - OM & Region

Abgeschaltet: Analoges Fernsehen vor dem Aus

Vodafone stellt in den Kreisen Cloppenburg und Vechta auf digital
Abgeschaltet: Analoges Fernsehen vor dem Aus
Analoges Ende: Die Abschaltung erfolgt am 5. Februar. Symbolfoto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Kreis Cloppenburg (mt). Die analogen TV- und Radiosender beim Anbieter Vodafone werden am 5. Februar in den Kreisen Cloppenburg und Vechta größtenteils abgeschaltet. „Die Volldigitalisierung schafft Platz für Gigabit-Geschwindigkeiten und zukünftige TV-Angebote in HD“, teilt das Unternehmen offiziell mit. Mit dem digitalen Empfang gebe es eine bessere Bild- und Tonqualität, dafür wird ein Digital-Receiver, der in vielen Flachbildfernsehern schon verbaut ist, benötigt. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 28. Dezember – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile