Saterland

Dienstag, 04.02.2020 Lokalnachrichten - Saterland

37-Jährige sticht auf Lebenspartner ein

37-Jährige sticht auf Lebenspartner ein
Symbolfoto: dpa

Scharrel (mab). Ein Beziehungsstreit in Scharrel ist offenbar am Dienstagmorgen eskaliert: Polizei und Rettungskräfte wurden alarmiert, nachdem eine 37-Jährige auf ihren Lebensgefährten mehrfach eingestochen hat. Wie die Polizei am Dienstagnachmittag mitteilte, geriet der Streit gegen 5.20 Uhr außer Kontrolle. Details nennt die Polizei derzeit nicht. Fest steht, dass der 39-Jährige mehrere Bauchverletzungen erlitt. Ein Familienangehöriger wählte den Notruf. Der Mann wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Aktuell bestehe keine Lebensgefahr mehr, teilte die Polizei mit.

Nach der Vernehmung wurde die Staatsanwaltschaft Oldenburg über den bisherigen Sachverhalt informiert. Diese sei zu der Erkenntnis gelangt, dass der Angriff wohl ohne Tötungsabsicht geschehen sei. Deshalb wurde auch kein Haftbefehl beim zuständigen Amtsgericht beantragt. Es wird nunmehr wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Die Frau durfte nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft die Polizeidienststelle wieder verlassen.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile