Lokalsport

Montag, 04.02.2019 Lokalsport

Sieben FuS-Boxer hoffen auf Heimvorteil

Sieben FuS-Boxer hoffen auf Heimvorteil
Schlagkräftige Truppe: Cloppenburgs Trainer Wladimir Sterlikow (Mitte) hofft am Samstag auf diverse Titel seiner Faustkämpfer. Foto: Wulfers

Von Rolf Wulfers

Cloppenburg. Mit gleich sieben Kämpfern gehen die Gastgeber vom Freizeit- und Sportclub (FuS) Cloppenburg in den Abend und hoffen natürlich auf den einen oder anderen Titel. An diesem Abend werden 16 Kämpfe ausgetragen. Mit besonderem Ehrgeiz gehen natürlich die Athleten des Gastgebers in den Abend. Sieben Faustkämpfer des FuS haben sich für die Finalkämpfe qualifiziert. Zuvor galt es in diversen Vorausscheidungen die Tickets für die Titelkämpfe zu lösen. Teile des Eintrittsgeldes werden für die Aktion „Kleiner Stern“ gespendet. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 5. Februar entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Lokalsport:
04.02.2019 | TVC-Frauen lassen Chance liegen

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Donnerstag 26ºC9ºC
Freitag 26ºC11ºC
Samstag 29ºC13ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile