Anzeige

Lokalsport

Mittwoch, 06.02.2019 Lokalsport

Deeken wünscht sich „Bolzplatzmentalität“

Jugendleitertagung in Lastrup: Kommissarischer Vorsitzender Karl-Heinz Deeken stellt neue Spielform vor
Deeken wünscht sich „Bolzplatzmentalität“
Ehrung: DFB-Vizepräsident Eugen gehlenborg (links) und NFV-Kreisschatzmeister Alwin Krogmann zeichneten Michelle Schumacher vom FC Sedelsberg aus. Foto: Hermes

Von Oliver Hermes

Lastrup. Über die Ehrung als Fußballheldin freut sich Michelle Schumacher vom FC Sedelsberg. Sie engagiert sich seit vielen Jahren in der Jugendarbeit des Vereins. DFB-Vizepräsident Eugen Gehlenborg und NFV-Kreisschatzmeister Alwin Krogmann zeichneten die Preisträgerin im Rahmen der Jugendleitertagung in Lastrup aus. Zudem stellte Karl-Heinz Deeken, kommissarischer Vorsitzender des Jugendausschusses, eine neue Spielform vor. Bei Funino treten zwei Teams mit je drei Spielern auf einem etwa 32 mal 25 Meter großen Feld an, gespielt wird auf mit Minitore. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 7. Februar entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 14ºC4ºC
Montag 13ºC6ºC
Dienstag 10ºC5ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile