Lokalsport

Dienstag, 11.02.2020 Lokalsport

BVC: Jugendtrainer haben die Nase voll

BVC: Jugendtrainer haben die Nase voll
Ungewisse Zukunft: Wie es für die F III (links hinten Trainer Dirk Wichmann) und die anderen Nachwuchsmannschaften des BV Cloppenburg weitergeht, ist unklar. Foto: Horst Wevering

Von Til Bettenstaedt

Cloppenburg. Michael Scheibel aus dem Vorstand des Fördervereins Jugendfußball BV Cloppenburg hatte ein brisantes Schreiben dabei, als er der MT-Sportredaktion am Dienstasg einen Besuch abstattete. In einer offenen Erklärung äußern darin fast alle BVC-Jugendtrainer – nur einer hatte sie nicht unterschrieben – deutlich ihren Unmut über den Notvorstand Prof. Dr. Lucien Olivier.#

Die Liste der Vorwürfe ist lang. Ganz allgemein werfen die Nachwuchstrainer Olivier vor, dass er die Jugendabteilung des BVC ignoriere. Der Mediziner vermisst die Loyalität gegenüber dem Verein und überlegt seinerseits Kündigungen auszusprechen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 12. Februar entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Social Media

 
 

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Fußzeile